Wiedergewählt zum Gouverneur von Kalifornien

Donnerstag, November 23rd, 2017

Vor allem sein soziales Engagement und die Beschäftigung mit Umweltproblemen, machten ihn nicht nur zum Medienliebling, sondern auch zu einem Kämpfer für eine gesündere, bessere Welt für uns alle. Auch nach dem Ende seiner Gouverneurszeit setzt sich Arnold für die Umwelt ein. So nahm er im Frühjahr 2013 an der von ihm gegründeten R20-Konferenz in Wien teil. R20 steht für „Regions of Climate Action“ und ist eine Initiative, die sich weltweit für eine CO2-arme und klimaneutrale wirtschaftliche Entwicklung von Regionen einsetzt. Nach einer längeren Abstinenz vom Kino drehte er gemeinsam mit Silvester Stallone Escape Plan (2013). Einige weitere Filme folgten (The Last Stand, Expendables, Maggie…) und einige sind noch geplant. 2015 kam Terminator Genisys in die Kinos. Den Original-Skull (Schädel) des Terminators überreichte Arnold dem Eigentümer des Museums Christian Baha, welcher ihn der Ausstellung überließ.